LAHAMI BAY

DAS RESORT

Gebäude umrahmt von üppigen Gärten, von Becken mit Wasserfällen und Fontänen:

Die Architektur der Hotelanlage stellt eine harmonische Verbindung zur unverdorbenen natürlichen Umgebung her und spiegelt die Verschmelzung zweier Stilrichtungen wieder-die der Küste des Orients und des Mittelmeerraums.

Weiß gekalkte Fassaden, unterteilt von Strängen von Holzpergolas gestützten, farbenprächtigen Bougainville heben sich von Terracotta-gefließten Giebeln ab. Der sanfte Baustil reflektiert örtliche Traditionen, wie sie von den in der Wüste lebenden Menschen über Jahrhunderte fortgeführt wurden, wenn sie am Meer bauten.

DIE ZIMMER

Die Zimmer in Lahami Bay zählen zu den größten, die in einer Hotelanlage am Roten Meer zu finden sind. Die 220 Zimmer befinden sich in zweistöckigen Gebäuden, die in Gruppen um üppige Gartenanlagen angeordnet sind und den freien Blick aufs Meer gewährleisten.

Jedes Zimmer besitzt einen eigenen geräumigen Balkon oder eine Terrasse, jeweils mit Meerblick, einen großzügigen Wohnbereich und ein großes Badezimmer mit Badewanne sowie separatem WC.

Die Räume sind in zarten Pastellfarben gehalten, akzentuiert durch Möbeloberflächen und Tischplatten aus Marmor, zart gemusterte Fußbodenfliesen, sanft geschnitzte Holzmöbel und lebhaft-elegant gemusterte Stoffe. Jedes Zimmer hat seine eigene Kollektion Originalgemälde, die traditionelle Szenen aus der Sahara zeigen.

AUSSTATTUNG

  • Klimaanlage
  • Telefon
  • Safe
  • Satellitenfernsehen
  • Minibar
  • Fön
  • Makeup-Spiegel
  • einem ca. 2 x 2 m großen Doppelbett in den Einzel- und Doppelzimmern
  • zwei ca. 1,50 x 2 m großen Einzelbetten in den Zweibettzimmern

GASTRONOMIE

Die große Auswahl an Restaurants in Lahami Bay sorgt für genussreiche kulinarische Erlebnisse. Die feinsten Zutaten werden aus ganz Ägypten herbeigebracht, frischer Fisch und Meeresfrüchte kommen direkt aus dem angrenzenden Meer. Die Gerichte werden auf verschiedenste Arten zubereitet, um jedem Geschmack gerecht zu werden.

Das Hauptrestaurant der Hotelanlage, THE SEVEN SEAS, präsentiert ein üppiges Frühstücks- und Luchbüfetts, sowie thematisch gestaltete Dinnerbüfetts mit Live-Cooking jeweils mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt.

Das Restaurant ASIA bietet dem Gast eine Auswahl an fernöstlichen Speisen in einer authentischen und traditionellen Atmosphäre

In der Sail Away Bar und im Mangroves Café kann man zwanglose Mahlzeiten direkt am Wasser genießen.

Exotische Cocktails, kühle Erfrischungen sowie aromatische Tees werden in verschiedenen Bars und Salons, wie etwa der Trade Winds Lounge, der Ocean Blue Divers Bar, der Waterfall Bar und der sich anschließenden Cascades Gelateria sowie einem am Strand gelegenen Beduinenzelt serviert.

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
I Accept