LAHAMI BAY

SPORT

Wenige hundert Meter vom  Sand-Strand entfernt verläuft im Meer parallel zum Strand ein ausgedehntes Korallenriff, das als natürlicher Wellenbrecher fungiert. Aufgrund dieser seltenen Formation ist die Bucht ein äußerst großräumiges, ruhiges Becken, wo man alle erdenklichen Möglichkeiten zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen am Hausriff hat. Entlang der südlichen Kurve der Bucht sind die Windbedingungen für Segeln und Windsurfen günstig.

TAUCHEN

Lahami Bay liegt den Riffen der Fury Shoals direkt gegenüber und ist mit Abstand die den im Roten Meer befindlichen Taucherhöhepunkten, wie Zabargad Island, Rocky Island und St. John’s Reefs nächstgelegene Ferienanlage.

Die Flotte der hochwertigen Taucherboote des Tauchzentrums Baracuda Diving Center – Lahami Bay erreicht innerhalb von 10 bis 60 Minuten nach Verlassen des hoteleigenen Yachthafens mehr als vierzig unberührte Tauchplätze. Vor der Eröffnung von Lahami Bay konnten diese Plätze nur auf langwierigen Reisen mit Safaribooten besucht werden.

Unter den Tauchplätzen in unmittelbarer Nähe von Lahami Bay befinden sich die berühmten Riffe von Sataya, Malahi, Abu Galawa, Shaab Maksur sowie verschiedene Schiffswracks. In den umliegenden, größtenteils auf Karten nicht verzeichneten, südlichen Gewässern werden ständig neue Tauchplätze entdeckt.

Das Tauchzentrum wird von entsprechend ausgebildeten und hochqualifizierten Mitarbeitern geführt. Bei Organisation, Ausrüstung und Vorgehensweisen werden höchste Qualitätsmaßstäbe angelegt.

Im Angebot befinden sich Tauchkurse nach den Richtlinien von PADI und CMAS sowie Technisches Tauchen und Tauchen mit Nitrox. Außerdem gibt es Kurse für Kinder ab 8 Jahren. Das Tauchzentrum ist bekannt for seinen zuverlässigen, professionellen Standard und die lebendige internationale Atmosphäre.

zum Diving-Center
For privacy reasons Vimeo needs your permission to be loaded.
I Accept

UNSER HAUS RIFF

Das Hausriff von Lahami Bay ist selbst ein Tauchplatz. Weniger als 100 Meter vom Strand entfernt erstrecken sich in Tiefen von 15 bis 60 m unzählige Korallenbänke, -felder und -säulen in kilometerlangen Formationen ins Meer. Dieses einzigartige Hausriff bietet enorme Möglichkeiten für Tauchgänge tagsüber, frühmorgens oder nachts, entweder direkt vom Strand aus oder mittels bereitstehender kleiner Hausriff-Boote.

WINDSURFEN & KITEN

Sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Windsurfer ist das weitläufige, geschützte und korallenfreie Becken von Lahami Bay mit den dort herrschenden optimalen Windbedingungen eine der besten Adressen für das Windsurfen am Roten Meer.

Das Windsurfzentrum liegt im südlichen Bereich der Hotelanlage mit eigenem Strand. Die gesamte Ausrüstung ist von bester Qualität und wird nach höchsten Standards gepflegt.

Naish Windsurfbretter sowie Neilpryde Segel stehen zur Verfügung. Die angebotenen Einsteigerkurse finden in entspannter und freundlicher Atmosphäre statt.

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
I Accept